In unserer modern ausgestatteten Werkstatt in Berlin bieten wir Ihnen umfangreichen Skiservice, Snowboardservice und viele weitere professionelle Dienstleistungen zu fairen Preisen an. Für den Belagservice nutzen wir bei Der Berg Ruft Berlin die SnowCruiser Max von Montana. Deren Steinschliff sorgt für absolut glatte, faserfreie und superfeine Ergebnisse.

Wir reparieren auch größere Schäden, sofern es sich nicht um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt, teilen wir Ihnen unsere Einschätzung vorab mit.

Serviceleistung: Preis:
Skiservice I
Planschliff
+ Steinstrukturschliff + Kantenschliff
+ Kantentuning + Heißwachs
25,-
Skiservice II
Belagausbesserungen
+ Skiservice I
30,-
Snowboardservice I
Planschliff
+ Steinstrukturschliff + Kantenschliff
+ Kantentuning + Heißwachs
30,-
Snowboardservice II
partielle Belagausbesserungen
+ Snowboardservice I
35,-
Snowboardservice II+
komplette Belagsreparatur
+ Snowboardservice I
40,-
Kantenschliff + Tuning
Ski/Snowboard
15,-
Entwachsen/Entrosten
10,-
Heißwachs-Service
Ski und Snowboard
10,-
IAS-Einstellung (Ski) 10,-
Montage Bindung
Ski und Snowboard
ab 25,-
Langlaufservice I
Bandschliff und Heißwachs
ab 15,-
Langlaufservice II
partielle Belagausbesserungen + LL-Service I
ab 25,-
Grundpräparation Skate
Steinschliff und Heißwachs manuell
+10,-
Grundpräparation Classic
Steinschliff und Heißwachs manuell
+20,-
Bootfitting ab 15,-

Preise in Euro inkl. Mwst.

In drei Schritten zum optimalen Ergebnis:

  1. Zunächst werden Belag und Kante auf eine Ebene gebracht, um die Basis für einen optimalen Kantenwinkel zu schaffen. Danach wird der Belag so strukturiert, dass er je nach den Schneebedingungen optimal gleitet.
  2. Schleifen der seitlichen Kanten in einem exakt definierten Winkel (87°, 88° oder 89°) und über die gesamte Länge präzise. Für einen optimalen Griff und beste Carvingeigenschaften ist ein Kantenwinkel < 90° unbedingt erforderlich. Dank der MONTANA Keramik-Bandtechnologie wird das Sportgerät schonend ohne Einlaufspuren durchgehend von Anfang bis Ende geschliffen. Die Bearbeitung erfolgt in Laufrichtung, was eine „schnelle Kante“ begünstigt.
  3. Absolut glatte, in einem Winkel von 0,5° getunte, laufflächenseitige Kanten. Der Belagschliff bewirkt zum einen die Entfernung des beim Seitenkanten-Schleifvorgang entstandenen feinen Grates, zum anderen ein feines Auspolieren sowie ein Abhängen der Kante mit ca. 0,5°, ohne dass dabei der bereits optimierte Belag angegriffen wird. Die auf Hochglanz polierte Kante verbessert noch einmal die Gleiteigenschaften.

Als Zeichen für besondere Qualität im Ski- und Boardservice bürgt das MONTANA CRYSTAL GLIDE FINISH. Die Mindestvoraussetzung für die Vergabe des Qualitäts-Siegels ist der Einsatz einer MONTANA Steinschleifanlage und einer MONTANA Tuninganlage.